Ninja-Parcour war ein voller Erfolg

Über 120 Kinder machten am vergangenen Wochenende die Turnhalle in Fleinheim unsicher und tobten sich in den 1,5-stündigen Zeitslots aus. Die Übungsleiter der Sportfreunde hatten sich wieder einiges einfallen lassen und so wurde die Turnhalle Fleinheim kurzerhand in einen Ninja Parcour verwandelt: gestartet wurde beim 4-Sprung, wie es auch aus dem beliebten TV-Format bekannt ist. Mithilfe von Tauen, Ringen und einer Sprossenwand mit Leiter wurden verschiedenste Hangel- und Kletterhindernisse gebaut. Die Airtracks und Trampoline des Jump & Fun-Projekts waren ebenfalls im Parcour integriert. So konnte neben der Griffkraft auch die Sprungkraft der Kinder trainiert werden. Am Ende des Parcours wartete die Wand auf die kleinen Ninjas, die nach etwas Übung von einigen selbstständig erklommen wurde. In jedem Zeitslot wurde eine Challenge durchgeführt, in der die Kinder allein den Parcour bewältigen konnten. Sie wurden dabei von ihren Sportskameraden und den anwesenden Eltern angefeuert.

Mit Dennis Leiber, der bereits mehrmals in der TV-Show zu sehen war, hatten die Kinder, die sich am Samstagvormittag für einen Zeitslot angemeldet hatten, die Chance mit einem echten Profi zu trainieren und sich Tipps zu holen. Als Andenken gab es eine Autogrammkarte.

Ein Dankeschön geht an alle Übungsleiter, die sich für dieses Wochenende als freiwillige Helfer gemeldet haben!

Samstag 09:00 – 10:30 Uhr
Samstag, 15:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 13:30 – 15:00 Uhr
Samstag, 10:30 – 12:00 Uhr
Samstag, 16:30 – 18:00 Uhr
Sonntag, 15:00 – 16:30 Uhr