Drei Trampolin-Basisschein-Absolventinnen bei den Sportfreunden

Nachdem die Übungsleiter die Inhalte des 1. Basisschein-Teils in den vergangenen Sportstunden angewendet haben, fand am vergangenen Wochenende der zweite und abschließende Teil statt.

Es wurde Mithilfe methodischer Reihen die Sprünge Salto vorwärts, Barani, Salto Rückwärts und der Bauchsprung erlernt. Mit dem Grundsatz„Vom Leichten zum Schweren‘ und viel Praxis-Erfahrung vergingen die 2 Tage wie im Flug.

Die Übungsleiter konnten alle Vorübungen und Sprünge selbst ausprobieren. Von den zwei Referenten gab es regelmäßig Tipps und Hinweise was verbessert werden kann. Hauptsächlich ging es darum die Hilfestellung der Elemente zu erlernen und so die Teilnehmer in den wöchentlichen Sportstunden zu sichern.

Nach einer theoretischen und praktischen Prüfung konnten sich Lena Grund, Anja Joos und Jennifer Joos über den Erhalt des DTB-Trampolin-Basisscheins freuen.