Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltete einen Jump & Fun-Tag in Fleinheim

Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet jedes Jahr einen Jump & Fun-Tag. 2021 fand dieser am Samstag, 06. November in Fleinheim statt. Es kamen über 100 Kinder aus 5 Vereinen nacheinander zu den Sportfreunden. Die Kinder erwartete dort ein Gerätedschungel mit allen Geräten des Jump & Fun-Projekts und vielen weiteren, die die Turnhalle zu bieten hat. Diese reichten von den Tauen, die von der Decke hängen, den Ringen, mit denen man von Kasten zu Kasten schwingen durfte, bis hin zu verschieden großen Trampolinen und AirTrack Geräten, bei denen Körperspannung sehr wichtig war. Hindernisse, wie z.B. der Airzylinder, mussten mit Geschick überwunden werden. Griffkraft war vor allem bei der Hangelleiter und den Kletterstangen gefordert. Nach einem Aufwärmprogramm mit Dehnübungen konnte der Gerätedschungel von den Kindern erkundet werden. Auf den Trampolinen ging es hoch hinaus und jeder hatte dabei seinen Spaß.  Ein großes Highlight war die Zeit-Challenge, bei der jedes Kind den Gerätedschungel so schnell wie möglich zu durchlaufen versuchte um der/ die Schnellste im Verein zu sein. Auch die Trainer gaben dabei ihr Bestes. Die schnellsten Kinder schafften es vom Start bis zum Ziel in 32 Sekunden.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Übungsleiter der Sportfreunde, die sich bei der Planung, dem Aufbau, der Betreuung der Zeitslots und den Abbau engagiert haben!

Die Teilnehmer der Turngau-Vereine: SG Dorfmerkingen, TV Steinheim, SV Ebnat, TSG Giengen und SV Bolheim.